Pudelwohl, Kurzfilm 2012

Der Film

Synopsis
Roland aus dem 19. Wiener Gemeindebezirk, mit einem Hang zum Alkohol, sehnt sich nach einem unabhängigen Leben, wohnt aber mit 40 immer noch bei seiner dominanten Mutter, die sich ihren preisgekrönten Pudeln widmet. Unverhofft bietet sich ihm die Chance auf einen Job.
 
Kurzinfo
Genre Satire
Kategorie Szenischer Kurzfilm
Dauer 9 Minuten
Produktionsjahr 2012
Produktion Filmakademie Baden-Württemberg
Regie Michael Adam
Schnitt Andreas Nicolai
Link zu weiteren Informationen: Facebook, Crew United